Luxus Bad Mannheim

Luxus Bad MannheimAufwand und Geld: Wer sich um ein Luxus Bad in Mannheim bemüht, dem steht auf den ersten Blick eine Menge Umstand ins Haus. Jedoch lohnt sich die Mühe auch und Sie werden – nach fachmännischer Fertigstellung Ihres Luxus Bades – im Nachhinein vom Ergebnis sicher erfreut sein.

Vor der Badsanierung kommen regelmäßig Fragen auf, die sich rund um das Thema Badrenovierung drehen. Zu diesen Fragen könnten gehören:

  • An wen muss ich mich wenden?
  • Welche „Luxusmöbel“ passen in mein Badezimmer?

Zuständig für Renovierungen und Sanierungen sind in erster Linie alle Bauunternehmen. Sie helfen bei der Organisation und Durchführung. Ungleich schwieriger wäre es, wenn Sie sich an jeden Fachmann einzeln wenden und diesen dann separat beauftragen. Denn besonders bei der Sanierung oder beim Bau eines Badezimmers ist die Zusammenarbeit unter den Experten wichtig. Für die verschiedenen Bereiche im Luxus Bad Mannheim sind natürlich auch unterschiedliche Fachleute wichtig.

Luxus Bad in Mannheim – kreative Ideen und Inspiration

Badezimmer SaunaUnter Luxusmöbeln versteht man die Möbel, die im Badezimmer nicht unbedingt notwendig sind und meistens auch sehr teuer sind.

Private Sauna:

Das Highlight in jedem Luxusbad ist eine private Sauna. Die private Sauna wird Ihnen ins Badezimmer gebaut und Sie brauchen nicht mehr den Weg zur öffentlichen Sauna zurückzulegen. Auch ist es natürlich viel angenehmer im eigenen zu Haus in die Sauna zu gehen als in der Öffentlichkeit. Ebenfalls wichtig: Der Gang zur Dusche ist dabei auch nicht weit – Abkühlung und Hitze sollten sich abwechseln.

Whirlpool:

Der Whirlpool im eigenen Badezimmer: Davon haben schon viele Leute geträumt. Sie können sich einen Whirlpool natürlich auch in Ihr Bad einbauen lassen – sofern genug Platz da ist. Ein Whirlpool gilt völlig zu Recht pure Entspannung im Badezimmer.  Mit toller Beleuchtung sieht dieser besonders abends toll aus! Der Nachteil ist hierbei, dass der Whirlpool meistens an einer Wand befestigt werden muss, nur selten lassen es die Räumlichkeiten zu, dass dieser im freistehenden Raum befestigt werden kann.

Freistehende Badewanne:

Diese ist eine der günstigeren Lösungen unter den „Luxusmöbeln“. Wie der Name schon sagt, wird hier die Badewanne nicht an der Wand, sondern mitten im Raum befestigt. Hierbei ist wichtig, dass es im Raum genug Platz gibt. Bei unter neun Quadratmetern hat der Raum meistens keine Kapazitäten für eine freistehende Badewanne.

 

Dies ist jedoch das Einzige, denn dadurch, dass die Badewanne nicht an der Wand ist, wirkt der Raum größer und bekommt einen besonderen Look, der auch bei einer passenden Beleuchtung eindrucksvoll aussehen kann. Auch die Reinigung von Kindern oder Haustieren findet hier vereinfacht statt, denn Sie werden durch keine Wand eingeschränkt.

Hier sehen Sie einige Kundenreferenzen

Jetzt Termin vereinbaren unter: +49 621-1280380

/ Kontaktieren Sie uns!

Zögern Sie nicht, uns zu fragen!
Klicken Sie auf den Button!